Pflege

In der psychiatrischen Pflege steht der Mensch im Mittelpunkt. Eine der Hauptaufgaben in der Privatklinik Hollenburg ist es unsere Patientinnen und Patienten in ihrem Entwicklungsprozess zu begleiten und zu unterstützen, um ein psychisches, physisches und soziales Gleichgewicht zu erreichen und zu erhalten.

Dafür sind wir für Sie 24 Stunden im Haus erreichbar!

Wir treten unseren PatientInnen empathisch entgegen und bieten jederzeit bei Ängsten, Sorgen oder in belastenden Situationen eine Gesprächsmöglichkeit an. Gerne können alle PatientInnen und Patienten auch bei Alltagssorgen jeglicher Art zu uns zum Pflegestützpunkt kommen.

Im Pflegeteam haben die Mitarbeiter zusätzliche Ausbildungen und Kenntnisse über professionelle Gesprächsführung, Methoden der Stressbewältigung (sog. Skills), über gesunde Lebensführung (Salutogenese) zur erfolgreichen Bewältigung von allgemeinen Lebens- und Alltagsproblemen.

Speziell in unserem Haus haben PatientInnen die Möglichkeit, ein „Wohlfühlbad“ zu nehmen und sich bei Musik, eingehüllt in Düfte verschiedener Aromaöle als Badezusatz (Aromatherapie) in angenehmer Atmosphäre zu entspannen.

Wir unterstützen Sie gerne, damit Sie wieder die Aufgaben Ihres Lebens für Sie zufriedenstellend bewältigen können!