Gemeinsames Feiern im “Betreuungsheim Neutillmitsch-Gralla“ beim alljährlichen großen Herbstfest

Das Betreuungsheim Neutillmitsch Gralla hatte heuer am 21. September 2013 bereits zum 12. Herbstfest geladen. Ein Fest, das einerseits die Gemeinsamkeit im Haus betont und andererseits auch das Leben in der Gemeinschaft des Dorfverbandes unterstreicht.
Das Nachmittagsprogramm wurde durch die „ADLER Combo“ aus der Betreuungseinrichtung Kainbach wie auch durch die Hausband „BREAK FREE“ musikalisch bereichert. „Jakotobia“ sorgte mit seinen Künsten und phantastischen Figuren für Erstaunen und Spaß unter den zahlreichen Gästen.

 

 

Alle Bewohner des Hauses nahmen aktiv an diesem Fest teil, begonnen von den Vorbereitungen, wie auch am Festakt selbst. Neben Angehörigen und Freunden des Hauses kamen auch Bürgermeister Isker und Bürgermeister Langbauer wie auch Feuerwehrkommandant Gürtl zum Herbstfest 2013 in das Betreuungsheim-Neutillmitsch Gralla.

Artikel Kleine Zeitung