Erfolgreiches „karriere.netzwerk“ zwischen FH St.Pölten und PK Hollenburg

Mehr als 700 Studierende nutzten die Job- und Karrieremesse, welche am 30. Oktober 2013 zum ersten Mal an der FH St. Pölten stattfand, um mit Job- und PraktikaanbieterInnen direkt ins Gespräch zu kommen.
Rund 120 PersonalistInnen und RecruiterInnen aus regionalen und überregionalen Unternehmen und Organisationen standen als AnsprechpartnerInnen für die StudentInnen und AbsolventInnen zur Verfügung.
„karriere.netzwerk 2013“ bot Unternehmen, Organisationen und Vereinen einen passenden Rahmen, um sich als Arbeitgeber bestmöglich zu präsentieren und Kontakte zu knüpfen. Ob für eine Fixanstellung, ein Praktikum, ein Projekt, eine Bachelorarbeit oder die Master-Thesis.

Für die Privatklinik Hollenburg, Sonderkrankenanstalt für Psychiatrische Rehabilitation gab Verwaltungsdirektorin Mag. Beatrix Henneis-Kohlbauer gerne persönlich Auskunft und präsentierte das Unternehmen als attraktive, regionale Arbeits- und Praktikumseinrichtung, vor allem für die Studiengänge Physiotherapie, Diätologie und Soziale Arbeit.
Die Privatklinik Hollenburg freut uns auf weitere gute Zusammenarbeit.