Heilsame Schreibworkshops in der Privatklinik Hollenburg

„Vom Gedankenfluss zum Schreibfluss“ lautet die Einladung zu den monatlichen Schreibworkshops von Frau Mag. Bettina Fürlinger in der Privatklinik Hollenburg, welche stets ein voller Erfolg sind. Im Rahmen des Freizeitprogramms wird den PatientInnen angeboten, während des Rehabilitationsaufenthalts ihre Freude am Schreiben (wieder) zu entdecken.
Die ungezwungene, spielerische Atmosphäre erleichtert es ihnen, in Schreibfluss zu kommen und die PatientInnen empfinden die sensible Begleitung und den Austausch über ihre Texte in der Gruppe als sehr stärkend und anregend. Ein heilsamer Prozess, welcher das Rehabilitationsprogramm wertvoll unterstützt.

     

Frau Mag. Bettina Fürlinger ist Autorin, Coach, Schreibtrainerin und Unternehmensberaterin, lebt und arbeitet in Krems und Wien. Ihre größte Freude ist es, Menschen in der Entfaltung und Verwirklichung ihrer Talente, Potenziale und Träume zu begleiten. Als langjährige Führungskraft in der Finanzwirtschaft bringt sie vielfältige Erfahrungen über die Herausforderungen der Arbeitswelt in unserer turbulenten Zeit mit. Dazu kommt ihr Gespür dafür, wo die Essenz und die Energie in den Ideen und Sehnsüchten der Menschen schlummern. „Was wir mit Herzblut tun, hat Wirkung und Ausstrahlung und führt uns in ein begeistertes, erfülltes und letztlich auch ein erfolgreiches Leben“, ist Bettina Fürlinger überzeugt.

Die Privatklinik Hollenburg freut sich sehr über die gute und erfolgreiche Zusammenarbeit.
www.heart-beat.at