…and the winner is…

Am 24. Juni wurde im Rahmen einer festlichen Abendgala der Österreichische Exportpreis 2014 durch den Bundesminister für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft, Dr. Reinhold Mitterlehner, und den Präsidenten der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) Dr. Christoph Leitl im Wiener MuseumsQuartier verliehen.

Die SANLAS Holding GmbH freut sich bekannt geben zu können, in der Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft den Anerkennungspreis erhalten zu haben.

Wissenswertes zum Exportpreis

Mit dem Österreichischen Exportpreis werden alljährlich überdurchschnittliches Engagement und Erfolg heimischer Unternehmer in den Auslandsmärkten ausgezeichnet. Der Preis ist auch als Würdigung für Unternehmer zu verstehen, die durch ihren weitweiten Erfolg einen wesentlichen Beitrag zum wirtschaftlichen Aufschwung in Österreich leisten.

Links:
WKO
WKO

 

Grazetta Artikel

Foto oben v.l.n.r.:
Dr. Reinhold Mitterlehner (Bundesminister für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft), Karl Schranz, Mag. (FH) David Fallmann (Sanlas Holding GmbH), Brigitte Putz, MBA MAS (Sanlas Holding GmbH), Petra Nocker-Schwarzenbacher (WKÖ Tourismus Obfrau), Mag. Isabel Schmiedbauer (WKÖ Wirtschaftsdelegierte), WK-Präsident Dr. Christoph Leitl

 

v.l.n.r.
Prim. Dr. Bernhard Kügler (Sanlas Holding GmbH), Lada Kober, MA (Sanlas Holding GmbH),
Mag. Sandra Pfund (Sanlas Holding GmbH), Brigitte Putz, MBA MAS (Sanlas Holding GmbH),
Mag. Birgit Mackinger (Stv. Geschäftsführerin WKO), Mag. (FH) David Fallmann (Sanlas Holding GmbH), Mag. Andreas Schwarz (Sanlas Holding GmbH)

 

v.l.n.r.
Brigitte Putz, MBA MAS, (Sanlas Holding GmbH),
Mag. (FH) David Fallmann (Sanlas Holding GmbH)