Zeiss OP-Mikroskop zum Testen

Von 11. Dezember bis Anfang Jänner 2016 kann das OP-Mikroskop (OPMI PENTERO 800 von ZEISS) in der Privatklinik Leech getestet werden.

Durch die einzigartige apochromatische Optik, die außergewöhnliche Ergonomie oder die workfloworientierten Funktionen – ZEISS OPMI PENTERO 800 liefert gestochen scharfe Bilder und hilft damit zeitgleich die OP-Abläufe zu perfektionieren.

Damit sich der Operateur ein Bild der tiefen Kanäle und komplexen Strukturen des Körpers verschaffen kann, sind eine optimale Ausleuchtung und Vergrößerung essentiell. ZEISS OPMI PENTERO 800 ist deshalb mit einer modernen apochromatischen Optik, einer Zwei-Kanal-Beleuchtung und einer vollständig integrierten Videokette ausgestattet.
Das Operationsmikroskop sorgt für gestochen scharfe Bilder und exzellente Detailauflösung – sowohl durch das Okular als auch im Videobild.

Nähere Informationen finden Sie hier