Pflegerin unterhält sich mit Seniorin im Rollstuhl im Park der Seniorenresidenz.

Premiere in der Seniorenresidenz Eggenberg

Die Seniorenresidenz Eggenberg durfte Bürgermeister Mag. Siegfried Nagl, Schauspielerin Aglaia Szyszkowitz und Akkordeonspieler Christian Bakanic im Rahmen ihrer Konzertreihe durch Grazer Pflegeheime aufs Herzlichste willkommen heißen.

Unser Grazer Bürgermeister Mag. Siegfried Nagl konnte die Film und Fernsehschauspielerin Aglaia Szyszkowitz (eine gebürtige Grazerin) und den Akkordeonspieler Christian Bakanic für eine Konzertreihe durch Grazer Pflegeheime gewinnen. Die Premiere fand am 14.5.2020  in unserer Seniorenresidenz Eggenberg statt. Begleitet wurden die Künstler von der bezaubernden Franziska, welche mit ihrer Stimme die Herzen der Bewohner höher schlagen ließ.
Unsere Bewohner und auch Angehörige lauschten den Klängen bekannter Lieder, Frau Szyszkowitz begleitete mit ihrer Violine.

Aglaia Szyszkowitz ist eine erfolgreiche Film und Fernsehschauspielerin. Sie erhielt 2007 für ihre Leistungen den Großen Josef-Krainer-Preis. 2010 war sie für den österreichischen Film- und Fernsehpreis ROMY als beliebteste Schauspielerin nominiert.
Christian Bakanic war 1997 und 1999 erster Preisträger beim Landeswettbewerb Prima la musica für klassisches Akkordeon. Er erhielt 2020 den Deutschen Dokumentarfilm-Musikpreis für die Musik des Films „Die letzten Österreicher“.

Wir bedanken uns bei den Künstlern für die tolle Darbietung, wertvolle Abwechslung und Bereicherung für unsere Bewohner in dieser herausfordernden Zeit. Ein besonderer Dank gilt unserem Bürgermeister Siegfried Nagl für diese Initiative der besonderen Art.