DER MENSCH
im Mittelpunkt
Fröhliche junge Frau.

Herbstfest 2015 im Betreuungsheim Neutillmitsch-Gralla

Das Betreuungsheim Neutillmitsch –Gralla hatte heuer bereits zum 14. Mal seine Bewohner und Bewohnerinnen, deren Angehörige sowie die regionalen Politiker zum Herbstfest eingeladen.

Das heurige Fest war geprägt durch Musik und Tradition aus Slowenien. Da viele Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Hauses aus dem Nachbarland kommen und unsere heurige Wallfahrt bereits nach Slowenien geführt hat, konnte sich dieses schöne Land auch beim Herbstfest mit Musik und Volksbräuchen/-tänzen vorstellen.

Traditionell begann der Tag mit dem Erntedankgottesdienst, den heuer Kaplan Offenbacher zelebrierte. Zum Frühschoppen spielte die Musikkapelle Tillmitsch auf und über den Nachmittag gab es Tanzmusik mit einer Oberkrainergruppe (marzla vada) aus Slowenien. In den Pausen präsentierte die Folkloregruppe (SVOBODA Bistrica ob Dravi) ihre Tänze und animierte so die Gäste auf der Tanzfläche.

Begleitend gab es wie immer auch ein Aktivprogramm – dieses Jahr mit dem Thema „In die Luft gehen“. So konnten Mutige es wagen am Aerotrim, Acro Bungee, Riesendart und Softball ihr Geschick zu zeigen.

Es war wieder einmal ein tolles Fest mit großartigen Gästen und Interpreten und für alle Bewohner und Bewohnerinnen ein Highlight im Jahreskreis.