Zufriedene Kundin der Privatklinik Laßnitzhöhe.

TCM - Traditional Chinese Medicine

 

Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) ist eine Jahrtausende alte Heilkunde aus China, der auch bei uns in der westlichen Welt eine immer größere Bedeutung als Ergänzung zur Schulmedizin zukommt. Die TCM behandelt nicht nur bestehende Symptome, sondern betrachtet und therapiert den Menschen als Ganzes. Entscheidend für die Gesundheit und das Wohlbefinden eines Menschen ist ein Gleichgewicht zwischen YIN (Materie) und YANG (Energie). Ist dieses Gleichgewicht gestört, kann die Lebensenergie – das QI – nicht richtig fließen und es können Krankheit und Schmerz entstehen. Basierend auf fünf Säulen versucht die TCM, dieses Gleichgewicht wieder herzustellen. Diese fünf Säulen sind die Akupunktur, die Arzneitherapie mit Kräutern, die 5-Elemente-Ernährungslehre, Körper- und Atemübungen (Qigong) und traditionelle Massagen (Tuina). In der Privatklinik Laßnitzhöhe wird die TCM im Rahmen der orthopädischen und neurologischen Rehabilitation sowohl im stationären als auch ambulanten Bereich angeboten.

Here you can find out TCM offer package

Die 5 Säulen

Acupuncture

Bei der Akupunktur werden feine Nadeln in bestimmte Körperpunkte, die Akupunkturpunkte, gestochen, um den Fluss der Lebensenergie („Qi“) positiv zu beeinfl ussen, der nach chinesischer Vorstellung bei einer Krankheit gestört ist. Die Wirkung der Akupunktur beruht auf der Ausschüttung von Endorphinen, Kortison und entzündungshemmenden Substanzen im Körper. Zusätzlich wirkt sie durchblutungsfördernd, abschwellend, Muskeltonus regulierend und psychisch ausgleichend. Eine schmerzfreie Alternative ist die Laserakupunktur.

Chinese herbal therapy

The combination of medical plants (and sometimes minerals) forms the basis for Chinese herbal therapy. It is administered in the form of complex formulas that are individually tailored to the patient.

Qigong

Qigong ist eine Kombination aus Atem-, Bewegungs- und Meditationsübungen. Durch die Übungen wird versucht, das „Qi“ zu harmonisieren und zum Fließen zu bringen. Qigong soll die Gesundheit sowie das seelische Gleichgewicht fördern.

Tuina

„Tui“ steht für Drücken, Schieben, „Na“ für Greifen, Ziehen. Durch unterschiedliche Massagetechniken soll der Fluss des „Qis“ und des Blutes angeregt werden.

5-Elemente Ernährung

Die 5-Elemente-Ernährung trägt dazu bei, Yin und Yang im Gleichgewicht zu halten oder das Gleichgewicht wieder herzustellen. Die Grundtheorie besagt, dass jeder Mensch und jedes Nahrungsmittel eine Temperatur hat – kalt, kühl, neutral, warm oder heiß. Passen die Temperatur des Menschen und des Nahrungsmittels nicht zusammen, wird das Wohlbefinden gestört.

TCM in Private Clinic Laßnitzhöhe

Click to see our TCM offer package