Junge Frau geht im Wald spazieren.

Krankheitsbilder & Behandlungsschwerpunkte

Psychiatrische Krankheitsbilder und Situationen, die in unserer Klinik behandelt werden können

Indikationen

  • Erschöpfungszustände, Burnout
  • Depressionen
  • Psychosomatische Erkrankungen
  • Angststörungen
  • Nachbehandlung nach Aufenthalten im Akutkrankenhaus
  • Nachbehandlung nach schweren seelischen Krisen
  • Seelische Traumatisierungen
  • Verhaltensstörungen mit körperlichen Störungen und Faktoren
  • Bestimmte Persönlichkeitsstörungen

Kontraindikationen

  • Akute psychische Störungen
  • Akute Selbst- oder Fremdgefährdung
  • Überwiegende Bettlägerigkeit und/oder Pflegebedürftigkeit
  • Hirnorganische Störungen
  • Fehlende Motivierbarkeit für eine Rehabilitation
  • Fälle, in denen die Behandlung spezialisierter Institutionen besser geeignet sind (z. B. Patienten mit Abhängigkeit von Alkohol und/oder Drogen, Essstörungen)

Wichtig ist uns dabei eine ganzheitliche Betrachtungsweise mit dem Fokus auf Vermittlung psychophysischer Zusammenhänge (Stichwort: Bewegung - Ernährung - psychische und körperliche Gesundheit).

Um immer besser zu werden, fühlen wir uns verpflichtet, unsere Arbeit zu evaluieren und Forschung zu den Themen Burnout und psychiatrische Rehabilitation zu betreiben. Unser hochqualifiziertes medizinisch-therapeutisches Team wird dabei von unserem kompetenten psychiatrischen Gesundheits- und Krankenpflegepersonal unterstützt.

Wie stelle ich einen Rehabilitationsantrag bei psychischen Erkrankungen für meine Patienten?

Sollte Ihr Patient unter Störungen der psychosozialen Gesundheit leiden (Anpassungsstörungen, Depressionen, Angststörungen, Überlastungssyndromen, Burnout ...), so bieten wir in der Privatklinik Hollenburg die Möglichkeit einer 6-wöchigen Rehabilitation.
Sollten Sie für Ihren Patient ein Heilverfahren vorsehen, kreuzen Sie am Antragsformular „Rehabilitation" und „Sonstiges" an und führen Sie als Indikation "Psychische Erkrankung" an. Unter „Ort“ haben Sie die Möglichkeit die Privatklinik Hollenburg als gewünschte Vertragseinrichtung zu nennen.

Antrag auf Rehabilitations-, Kur- bzw. Erholungsaufenthalt hier downloaden.

 

Unsere Vertragspartner

  • Pensionsversicherungsanstalt

  • SVA der gewerblichen Wirtschaft

  • SVA der Bauern

  • Versicherungsanstalt öffentlich Bediensteter

  • SVA für Eisenbahn und Bergbau

  • LKUF Oberösterreich

  • Niederösterreichische GKK

  • Krankenfürsorgeanstalt der Stadt Graz

  • Krankenfürsorgeanstalt der Stadt Wien

Selbstverständlich betreuen wir auch sehr gerne Privatpatienten – erfahren Sie hier mehr über unser Angebot!